e-Mail-Adresse_Homepage_kleiner.jpg

Wagner Metalltechnik
Gewerbepark 1
94157 Perlesreut/ Prombach

Tel.: 08555-4070-0
Fax: 08555-407070


Schweißtechnik

Schweißen per Hand & Roboter

Neben der Trenn - und Umformtechnik von Blechen zeichnet sich die Wagner Metalltechnik GmbH als vielseitiger und flexibler Lohnfertiger für Schweißarbeiten aus.
Mit der Erteilung der Herstellerqualifikation von Stahlbauten nach DIN 18800 Klasse D zum Schweißen von Stahlbauten (gültig bis 2013) sowie der Zertifizierung nach DIN EN 1090  (seit 2012) beweist Wagner Metalltechnik, dass erforderliche Güten  von Schweißarbeiten eingehalten werden! Diese Herstellerqualifikation (auch Großer Schweißnachweis genannt) gilt jeweils für maximal zwei Jahre und wird turnusgemäß erneuert.

So verfügt Wagner Metalltechnik über die erforderlichen Fachkräfte und Vorrichtungen, um Schweißarbeiten vom Prototyp bis zur Großserie auszuführen.

Wir arbeiten mit folgenden Schweißtechnologien:

  • MIG
  • MAG
  • WIG
  • Punkt- und Bolzenschweißen

in Stahl, Edelstahl und Aluminium.                                                 

Verfahren

Unter Schweißen versteht man (gemäß EN 14610 und DIN 1910-100) das unlösbare Verbinden von Bauteilen unter Anwendung von Wärme oder Druck, mit oder ohne Schweißzusatzwerkstoffe. Dabei werden beim Schmelzschweißen die Grundwerkstoffe bis zur Verflüssigung erhitzt und so nach deren Erkaltung verbunden.

Zertifizierung nach DIN EN 1090

Die Wagner Metalltechnik GmbH ist seit dem 16.10.2012 zertifizierter Betrieb nach DIN EN 1090 für tragende Stahlbauteile bis EXC2 nach EN 1090-2 mit Korrosionsschutz.

Betriebe im Geltungsbereich der Klassen EXC 2, 3 und 4 müssen eine qualifizierte Schweißaufsichtsperson und geprüfte Schweißer mit gültiger Schweißer-Prüfungsbescheinigung nach DIN EN 287-1 sowie Schweißverfahren mit gültiger Qualifikation einsetzen.

Werkseigene Produktionskontrolle:
Fachbetriebe aller Klassen sind verpflichtet, ein System der werkseigenen Produktionskontrolle einzurichten, zu dokumentieren und aufrecht zu erhalten. Hierdurch wird sichergestellt, dass die geschweißten Bauprodukte aus Stahl oder Aluminium davon den geforderten Eigenschaften genügen. DIN EN 1090-1 verlangt vom Fachbetrieb ein Zertifikat über die werkseigene Produktionskontrolle und ein Schweißzertifikat, die von einer anerkannten Stelle nach einer Erstprüfung  (Erstüberwachung) ausgestellt werden. Der Fachbetrieb unterliegt einer regelmäßigen Überwachung der werkseigenen Produktionskontrolle.

Großer Schweißnachweis nach DIN 18800 - Klasse D (gültig bis 2013)

Die Wagner Metalltechnik GmbH besitzt den Großen Schweißnachweis nach DIN 18800 - Klasse D. Diese Qualifikation wird durch eine Prüfung bei der SLV München erworben. Sie bescheinigt neben der Handfertigkeit auch die Fachkenntnisse der Schweißer. Zum fachkundlichen Wissensumfang gehören Sachgebiete wie das Verhüten von Unfällen und Brandschäden, die Handhabung der Schweißgeräte, sowie das Vermeiden und Beseitigen von Fehlern beim Schweißen. Ein fundiertes Fachwissen über Stähle, Aluminium und Legierungen wird ebenso gefordert, wie ein umfangreiches Know-How zu Schweißzusätzen, Schweißzeichen und Schweißsymbolen.

Roboter Schweißtechnik

Mit dem Schweißroboter MOTOMAN HP 20 MIG/MAG schweißt die Wagner Metalltechnik GmbH Baugruppen mit Abmessungen bis zu 1600 x 2000 mm, bei einem Gesamtgewicht bis zu 750 kg.

Das Roboterschweißen bietet folgende Vorteile:

  • Es wird eine homogene Schweißqualität erzeugt
  • Reduzierung der (Nach-)Bearbeitungszeiten
  • Einmalig erstellte Schweißroboterprogramme können wiederkehrend verwendet werden
  • Die Prozessqualität kann überwacht und für die Qualitätssicherung dokumentiert werden
  • Roboterschweißen aus Schutz vor gesundheitsschädlichen Gasen (v.a. bei verzinkten Blechen)


Lohnfertigung Ihrer Schweißbaugruppen

Sie suchen einen zuverlässigen Partner für eine langfristige Zusammenarbeit oder haben einen größeren Auftrag? Dann würden wir uns über Ihre Nachricht sehr freuen.


Ihre Anfrage

schweissroboter schweißen zertifikat_DIN18800_klein.jpg DIN_EN_1090_klein.jpg

AKTUELLES

 link_hp_bewerbungsportal_neu_klein.jpg

 

Information

Hotline & Service

08555-40700